Datenschutzvereinbarung

Im Rahmen des bei Ihnen durchgeführten POC-Antigentests auf SARS-COV-2 erhebt die Nanotrade GmbH in Rimbach Ihre personenbezogenen Daten. Wir nehmen sie auf, um im Falle eines positiven  Testergebnisses das Gesundheitsamt in Heppenheim darüber zu informieren und ihre Daten nach §8 Abs.1 Nr.5 IgSG weiter zu geben.

Rechtsgrundlage ist Art.9 Abs2 DSGVO in Verb. Mit §9 Abs. 1IfSG. Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt im Fall einer positiven Testung nach 4 Wochen. Um die Kontaktaufnahme des Gesundheitsamtes mit Ihnen zu gewährleisten, erheben wir die Telefonnummer. Die Löschung Ihrer Daten bei einem negativen Testergebnis  nehmen wir unverzüglich nach Ergebnismitteilung vor.

Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt freiwillig. Ohne diese Pflichtfelder können wir den Test nicht durchführen. Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten und auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Löschung, sofern einer der in Art.17 DSGVO genannten Gründe vorliegt. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit und auf Einschränkung der Datenverarbeitung. Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Frau Jasmin Weisenburger
OTC GmbH
Rheinstr. 35
76776 Neuburg am Rhein

Header_Corona Testzentrum Viernheim.jpg